Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie ist mit Ihren Bildungsangeboten und Dienstleistungen fest in der Region Vorpommern verwurzelt. Aus unserem diakonischen Selbstverständnis tragen wir dazu bei, dass Menschen ein sinnstiftendes Lebensumfeld erfahren können.

Die Zentrale der Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie bietet Verwaltungsdienstleistungen für die verschiedenen Geschäftsbereiche der Gruppe an. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Personalverwaltung, des Finanz- und Rechnungswesens, des Controllings, der IT, der Wohnungsverwaltung sowie des Bau- und Facilitymanagements.

Für unsere Zentrale suchen wir zum 01.02.2022 eine*n Personalsachbearbeiter*in (m/w/d). Die Stelle ist in Teilzeit (35 Wochenstunden) und unbefristet zu besetzen.


Aufgaben
  • Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnungen unter Berücksichtigung sämtlicher geltender Gesetze und Vorschriften
  • Pflege und Aktualisierung des Abrechnungssystems und aller abrechnungsrelevanten Daten
  • Übernahme des Vertragswesens und der Personalstammdatenpflege
  • Datenpflege in der Zeitwirtschaft
  • Erstellen von Berichten, Auswertungen und Statistiken
  • Melde- und Bescheinigungswesen
  • administrative Tätigkeiten und Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern und Behörden

Profil
  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung zum/zur Kaufmann*frau für Büromanagement Schwerpunkt Personal, Sozialversicherungsfachangestellte*r oder vergleichbares
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit
  • gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Abrechnungssoftware
  • sichere Anwenderkenntnisse in den MS Office-Programmen
  • eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise, sowie eine hohe Serviceorientierung, Einsatzbereitschaft und Loyalität
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit

Wir bieten
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die Vorgesetzen
  • tätigkeitsorientierte Vergütung nach AVR DW M-V
  • Jahressonderzahlung
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kinderzuschlag
  • jährliche Urlaubsplanung
  • Arbeitszeitkonto
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zeitwertkonto
  • Personalrabatte