Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Seit 1990 dreht sich im BerufsBildungsWerk Greifswald alles um junge Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Förderbedarfen. Unsere ca. 190 engagierten Mitarbeiter*innen gestalten zusammen mit Bildungspartnern, Wirtschaftsunternehmen und Leistungsträgern optimale Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Start in Ausbildung und Beruf. Unser Handeln richten wir an den individuellen Bedarfen unseren Teilnehmenden und Auszubildenden aus und entwickeln mit ihnen gemeinsam individuelle Lebensperspektiven. Unser gemeinsames Ziel: Chancen Aus Bildung

Als Teil der Unternehmensgruppe „Pommersche Diakonie“ tragen wir mit unserem diakonischen Selbstverständnis dazu bei, dass Menschen Sinnstiftung im Lebensumfeld erfahren können.

 

Gestalten Sie berufliche Zukunft mit!

Ausbilder*in Elektro/Elektrotechnik an unserem Standort in Greifswald.

Die Stelle ist in Vollzeit (40 Wochenstunden) und unbefristet zu besetzen. 

Wir bilden u.a. Elektroniker in der Fachrichtung Betriebstechnik aus. Unsere modern eingerichteten Elektrowerkstätten verfügen über eine Vielzahl ansprechender Ausbildungsmodule wie z.B.:

  • Digitale -und analoge Sensorik
  • Grundlagen der Leistungselektronik
  • Einführung in die Programmiersprache GRAFCET
  • LOGO-Anwendungen für das Processboard und in SPS S7-1500 (Transfersystem und Palettenlager)
  • E-Learning Plattform (Elektronik, Pneumatik, Elektropneumatik, Hydraulik)

Aufgaben
  • zielgruppenspezifische Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten auf Grundlage der vorgegebenen Ausbildungsordnung im Berufsfeld, die zum Erreichen des Maßnahmeziels notwendig sind
  • Ermittlung und Realisierung des Förderbedarfes
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und Sozialkompet enzen

Profil
  • Berufsabschluss als Elektromeister*in/-techniker*in oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet Mechatronik von Vorteil
  • fundierte fachliche Kenntnisse (SPS, Steuerungstechnik, Grafcet, KNX)
  • Ausbildungsberechtigung bzw. rehapädagogische Zusatzqualifikation bzw. Bereitschaft zum Erwerb
  • Identifikation mit unserem Ziel, Menschen mit Beeinträchtigung auszubilden
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit sowie Kreativität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten
  • tätigkeitsorientierte Vergütung nach Haustarif
  • vielseitige Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kostenbeteiligu ng Freizeitbad und Sportclub)
  • Kinderzuschlag
  • betriebliche Altersvorsorge
  • moderne Arbeitsstätten und Fuhrpark
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bildungsurlaub
  • Mitarbeiterevents
  • gute Anbindung an den ÖPNV und an das Radwegenetz
  • Essenversorgung in der Mensa und in unserer Ausbildungscafeteria
  • Personalrabatte innerhalb der Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie