Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: S75824S
Gesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.


Aufgaben
  • Innerhalb unseres Corporate HSE Teams sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Umsetzung unserer globalen HSE Strategie und die permanente Optimierung unseres HSE Managementsystems.
  • Sie unterstützen unsere globale HSE-Organisation und unsere Unternehmen weltweit dabei, die HSE Strategie, das HSE Managementsystem und die damit verbundenen organisatorischen Herausforderungen zu verstehen und zu implementieren.
  • Sie stellen sicher, dass die aus unserer HSE-Strategie und den HSE Managementprozessen resultierenden normativen und gesetzlichen Anforderungen in der Organisation angemessen verstanden und umgesetzt werden.
  • Sie sind verantwortlich für die interne und externe HSE-Kommunikation in dem Sie Prozesse etablieren und aufrechterhalten, die eine schnelle und effektive HSE-Kommunikation mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern gewährleisten.
  • Bei Bedarf agieren Sie als HSE Projektmanager oder unterstützen weltweit HSE Projekte.
  • Sie unterstützen die Überwachung von Korrekturrmaßnahmen und Verbesserungsmaßnahmen, die sich aus HSE-Zielen, HSE-Audits, HSE-Projekten und vergleichbaren Initiativen ergeben.
  • Sie nehmen bei Bedarf an der Untersuchung von HSE-Vorfällen und vergleichbaren Vorkommnissen teil.
  • Sie tragen mit Ihrem Fachwissen und Engagement zur Verbesserung des HSE-Verhaltens und HSE-Bewusstseins auf allen Ebenen der Organisation bei.

Profil
  • Hochschulabschluss im Bereich Arbeitsschutz Gesundheitsschutz und Umweltschutz, Sicherheitstechnik oder vergleichbaren Studienfeldern.
  • 5-10 Jahre Berufserfahrung in den o.g. Themenfeldern
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in fachlicher Führung (Teams, Projekte)
  • Erfahrungen mit der Arbeit in internationalen, multikulturellen Großkonzernen (Matrixorganisation)
  • Sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Ausgeprägte analytische, problemlösungsorientierte und verbesserungsorientierte Fähigkeiten
  • Integrationsfähigkeit, Teamorientierung, strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrung in Prozessentwicklung, Prozesseinführung und Prozesskontrolle sowie mit Veränderungsprozessen
  • Fließende Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse
  • Qualifikation als Auditor für Managementsysteme erwünscht
  • Nachweislich sehr gute Kenntnisse der Normen ISO 14001 und ISO 45001
  • Gute Kenntnisse der anzuwendenden gesetzlichen Regelwerke
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

Flache Hierachien
Wir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.

Kantine
Direkt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.

Flexible Arbeitszeiten
Familienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.

Gestaltungsfreiraum
Für Ihre Ideen und Ihr Engagement.

Maßnahmen zum Gesundheitsschutz
Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.

Attraktive Karrieremodelle
Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.